Sanatorium Schatzalp

Das im Jugendstil als Sanatorium wurde 1898 bis 1900 von Lucius Spengler und Edward Neumann errichtet, es wird iin Thomas Manns Zauberberg mehrfach erwähnt. 

Willem Jan Holsboer, Pionier des Kurortes Davos, plante diesen Bau.

 

Vornehmlich Tuberkulose-Patienten aus Grossbritannien und Deutschland wurden dort behandelt, international beachtete Erfolge gelangen bei Operationen am offenen Thorax.

Sanatorium_Schatzalp,_Davos_1900.jpg

Besonderheiten

Gemeinnützige Heilstätte für alle Formen der Tuberkulose ab 1918.

Historie

Erbaut: 1888 - 1900

1954: Hotel Schatzalp

Standort

Mühlestrasse 19

7260 Davos Dorf

HEUTE

Seit 1954 wird die Schatzalp als Hotel geführt, wobei der nostalgische Bau erhalten blieb. 

Seit 2008 heisst der Weg vom etwa 2 Kilometer entfernten Waldsanatorium (heute Waldhotel Davos) hinauf zur Schatzalp Thomas-Mann-Weg.